Veranstaltungen im Bergwerksland Ostfalen
Suchen:
01.04.2017 Salzgitter-Salder Mehr...
Samstag Baugeschichte in Salzgitter - Symposium

Bergwerksland Ostfalen

Ostfalen ist reich an Bergwerken im Harz und im Harzvorland; im Westen und im Osten. Der Erzabbau prägte das Land. Er schuf Reichtümer beim Adel und bei den Fürsten (Ottonen, Mansfelder Grafen, Welfische Herzöge). Im 10. und 11. Jahrhundert war es das Silber von Goslar (Rammelsberg), das die deutschen Könige so reich machte.

Dass nicht alle Montan-Fachkräfte von "hier" waren, zeigt der Ortsname "Frankendorf" bei Goslar. Schon bald aber zogen die "Sachsen" als Fachkräfte durch Europa. Heute studiert die Welt in der Bergwerksstadt Clausthal- Zellerfeld.

Viele Schaubergwerke vermitteln spannende Einsichten in die Schwere einstiger Arbeit und in die Tiefe des Berges, ob in St. Andreasberg oder in Rübeland bei Elbingerode.

Hier finden Sie Veranstaltungen in und um Bergwerke.

 

Hannover, Laatzen, Barsinghausen Braunschweig, Peine, Königslutter Wolfsburg, Gifhorn, Südheide Magdeburg, Haldesleben, Schönebeck Hildesheim, Alfeld, Bockenem Wolfenbüttel, Salzgitter, Schöppenstedt Helmstedt, Schöningen, Erxleben Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld Northeim, Osterode, Einbeck Goslar, Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld Quedlinburg, Halberstadt, Ballenstedt Eisleben, Mansfeld, Wippra Göttingen, Nörtel-Hardenberg, Hardegsen Duderstadt, Heiligenstadt, Eichsfeld Nordhausen, Sangerhausen, Sondershausen Halle, Merseburg, Freyburg/Unstrut