Veranstaltungen im Kinderland Ostfalen
Suchen:
Harzhorn: Schlacht zwischen Römern und Germanen im 3. Jahrhundert

Um 235 nach Christi Geburt zog die römische Armee von Mainz her westlich um den Harz herum und schlug nördlich des Harzes eine Schlacht. Auf dem Rückweg wurden die Römer am Harzhorn überfallen und in eine weitere Schlacht verwickelt. Der Verlauf der Schlacht am Harzhorn wurde von den Archäologen akribisch rekonstruiert und vor Ort durch Infotafeln erklärt.

Das Gelände ist ganzjährig zugänglich. Ein Spaziergang ist von der Bundesstraße 248 (Seesen-Echte) möglich, wie auch eine Wanderung von Einbeck, Bad Gandersheim oder Seesen her. Das Schlachtgelände befindet sich im Wald.

Informationen zu Ereignissen und Führungen finden Sie unter www.roemerschlachtamharzhorn.de

Parkplatz an der Bundesstraße 248

Öffnungszeiten des Info-Gebäudes am Schlachtgelände immer nur am Sonntag: April-Oktober 11-16 Uhr, November-März 13-16 Uhr

Das Gelände liegt direkt an der Autobahn A7 (zwischen den Abfahrten "Seesen" und "Echte").

Datum: Freitag, 23.02.2018
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort:
Veranstalter: Landkreis Northeim
  Touristinformation Bad Gandersheim, Landkreis Northeim (in Northeim)
  created
Zurück

Kinderland Ostfalen

Kinder sind der Reichtum und die Zierde einer Gesellschaft. Kinder sind toll. Ostfalen hat viel für Kinder zu bieten: Zoos, Spielparks, Theater, Kirchen-, Musik- und Sportveranstaltungen sowie viele andere Veranstaltungen. "Kinderland" ist für Kinder bis ins Alter von ungefähr 14 Jahren. "Kinderland" ist eine Orientierungshilfe für Eltern.

Ostfalen ist Kinderland.

Wohin am Wochenende mit den Kindern? Welche speziellen Angebote gibt es für Familien mit jüngeren Kindern? "Kinderland Ostfalen" gibt es als Themenkarte und als Internet-Rubrik, so können Sie sich täglich informieren, wo was angeboten wird.

Wir informieren, wir bewerten aber nicht: Wir interessieren uns aber für Ihre Meinung. Wie hat ihnen eine Veranstaltung oder ein Veranstaltungsort für Kinder gefallen?

Ostfalen mit Kinderaugen entdecken. Kindersinne schärfen in Ostfalen: Auf einem Bienenlehrpfad, bei Ritterspielen oder in Lesenächten. Kinder fragen: Was ist ein Stausee? Warum heißt der Zug "Museumsbahn"? Was ist eine Pfalz? Wo war eigentlich Arminius selbst zu Hause? Wie funktioniert ...? Orte wie das "Phaeno" in Wolfsburg, die Junioruniversität in Salzgitter-Calbecht oder der "Elbauenpark" in Magdeburg geben Antworten.

Kinder lieben Ferien. Ferien in Ostfalen: Ferien im Harz und Harzumland. Schnee im Winter im Harz; Ferienpass und Badespaß. Klettern, Rad fahren, Wandern, Reisen. Bewegung ist schon viel, noch schöner ist das Ziel.

 

Hannover, Laatzen, Barsinghausen Braunschweig, Peine, Königslutter Wolfsburg, Gifhorn, Südheide Magdeburg, Haldesleben, Schönebeck Hildesheim, Alfeld, Bockenem Wolfenbüttel, Salzgitter, Schöppenstedt Helmstedt, Schöningen, Erxleben Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld Northeim, Osterode, Einbeck Goslar, Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld Quedlinburg, Halberstadt, Ballenstedt Eisleben, Mansfeld, Wippra Göttingen, Nörtel-Hardenberg, Hardegsen Duderstadt, Heiligenstadt, Eichsfeld Nordhausen, Sangerhausen, Sondershausen Halle, Merseburg, Freyburg/Unstrut